Kapelle im KWA Stift "Am Brunneck"

Zur Kapelle:

Am 28.November 1980 wird das Altenwohnstift Brunneck von Pfarrer Alexander Siebenhärl (kath.) und Pfarrer Vogel (evg.) eingeweiht.
Die künstlerische Ausstattung der Kapelle stammt vom bekannten Münchner Bildhauer Klaus Backmund.

Details am AltartischDetails am Altarkreuz
Details am Altartisch und -kreuz

TabernakelFenster
Tabernakel und Fensterfront

Adresse:

Stift "Am Brunneck"
Cramer-Klett-Straße 1
85521 Ottobrunn

Messe:Blick in die Kapelle

Samstag, 10:30 Uhr

Barrierefreier Zugang:

RVom Bürgersteig zum Eingang Stift Brunneck Rampe
2 Türen automatisch - Türbreite je ?
Aufzug ins Untergeschoss - Türbreite 95 cm, Tiefe 100 cm, Bedienknopf 100 - 110 cm
               Eingang Kapelle - Türbreite 80 cm

Behinderten-Parkplatz ?